Über uns

Elektro- / Landmaschinenmechaniker (m/w), 60% - 100%
Als innovatives, im Wachstum befindliches Familien KMU bieten wir unseren Kunden seit über 30 Jahren Produkte und Lösungen auf hohem Niveau. Das Tätigkeitsgebiet umfasst die Infrastrukturbereiche Strasse-, Bahn- und Flugbetrieb. Der Hauptsitz ist in Hüntwangen im Zürcher Unterland, die Vertretung für die Romandie in Collombey. Wir haben Vertretungen von namhaften Firmen aus dem Ausland. Für unsere kundenspezifischen, innovativen Lösungen, entwickeln wir auch eigene Produkte. Das FRIKE-Team umfasst 10 Personen und Sie sind unser neuer Elektro-/ Landmaschinenmechaniker /-in mit Arbeitsort in Hüntwangen.


Ihre Hauptaufgaben:
-    Modifikationen und Ergänzungen, sowie Montagearbeiten bei verschiedenen Leuchtentypen
-    Aufbau- und Montagearbeiten an:
     o    Signalanhängern
     o    Anprallsystemen
     o    Anbaugeräten
-    Reparaturen sämtlicher vorhandener Produkte (elektrisch, mechanisch, hydraulisch)
-    Kleine Seriearbeiten
-    Praktische Realisation von Neuentwicklungen und Prototypen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
-    AVOR für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
-    Organisation und Bereitstellung der Waren für den Versand per Post oder Spedition (zum Teil mit dem Gabelstapler)
-    Ampelsupport per Telefon oder direkt beim Kunden
-    Reparaturen weiterer Produkte beim Kunden (Support)
-    Diverse administrative Werkstattaufgaben, Bestellwesen für die Werkstatt
-    Lagerbewirtschaftung


Ihr Profil:
-    Ausbildung im elektro- / mechanischen Bereich, idealerweise als Elektro- / Landmaschinenmechaniker, oder ähnlich
-    Fundierte Kenntnisse und handwerkliches Geschick in den Bereichen
     o    Elektro, Mechanik, Hydraulik, Pneumatik
     o    Verbindungstechnik und Montagetechnik
-    Mehrere Jahre Berufserfahrung
-    Selbstständiges Arbeiten, vernetztes Denken, sowie kunden -und lösungsorientieres Handeln
-    Flexibilität, Offenheit für Neues, gute Ideen, inklusive deren Umsetzung
-    MS-Office-Programme anwenden können
-    Initiative, teamorientierte und kommunikative Persönlichkeit
-    Führerausweis Kategorie C von Vorteil
-    Ziel einer längerfristigen Anstellung


Wir bieten:
-    Interessante, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit
-    Eine Produkte- und fachspezifische Ausbildung bei uns und unserem Hauptlieferanten in D
-    Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und die Produkte dementsprechend mitzugestalten
-    Die Vorteile und Flexibilität eines Kleinbetriebes
-    ÖV-Anschluss vor der Haustüre
-    Geregelte Arbeitszeiten


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn Sie diese kreative und unternehmerische Aufgabe anspricht, dann sollten wir uns kennenlernen. Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

FRIKE electronic AG in Wort und Zahl

Unser Hauptdomizil befindet sich in Hüntwangen/ZH mit einer Niederlassung in Collombey.

Wir betätigen uns hauptsächlich im Bereich der Verkehrstechnik, speziell in der Infrastrukturerhaltung im Strassen-, Bahn- und Flugbetrieb.

     
1991   Gründung der FRIKE electronic AG durch Peter Baur mit Sitz an der Schulstrasse in Wil/ZH.
     
1994   Eröffnung der FRIKE electronic SA als Vertretung in der Suisse Romande.
     
2002   Erster Grossauftrag im Bereich Bahntechnik.
     
2005   Erster Export mit eigenen Produkten im Bereich Flugbetrieb.
Erteilung des ersten Patentes im Bereich automatische Warngeräte für den Strassenunterhalt.
     
2010   Bau und Bezug des neuen, grösseren Firmengebäudes an der Signalstrasse 1 in Hüntwangen, direkt beim Bahnhof.
     
2017   Bau und Inbetriebnahme einer neuen Lagerhalle sowie Bauerweiterung und Bezug eines neuen, eigenen Entwicklungslabors im Firmengebäude.
     
2018   Einstieg von Tim Baur (2. Generation) als CTO in der FRIKE electronic AG.
     
Namhafte, internationale Hersteller, welche die FRIKE electronic AG als Generalvertretung Schweiz repräsentiert, sind in der Rubrik „Generalvertretungen“ aufgeführt.